© Regina Künzler
© Regina Künzler

Kunst ist immer grenzüberschreitend und beinhaltet eine Summe von zahllosen Interpretationen gesellschaftlicher, persönlicher und individueller Perspektiven. Ich suche eine Reihe dieser komplexen Mischformen gesellschaftlicher und persönlicher Konzepte nachzuspüren, sie wahrnehmbar zu machen und in das Bewusstsein der Betrachter zurüchzuspiegeln, ohne deren Sinn zu beschränken.
 
Wenn Sie meine Kunst anspricht, freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme. Gerne vereinbare ich mit Ihnen einen persönlichen Termin, um Ihnen in meinem Atelier weitere Bilder aus meinem Repertoire zu zeigen. Ich übernehme auch Auftragsarbeiten, gerne auch nach Ihren Vorgaben.



Regina Künzler wurde 1961 in Wuppertal geboren und arbeitet seit ihrer Promotion 1991 in Köln als freie Künstlerin in Pulheim. In ihren Bildern sucht sie die Realität des Augenblicks und dessen Wirkung auf den Betrachter zu erfassen. Es sind zeitgenössische Werke, die durch die Gleichzeitigkeit von Nähe und Distanz und der Ambivalenz unterschiedlicher Bildwelten den Betrachter zum Dialog verführen. Ihre großformatigen Gemälde mit leuchtenden Farben fordern die Ambivalenz unterschiedlicher Bildwelten zum Dialog auf.